Die swhv-Meisterschaft im Turnierhundesport wurde dieses Jahr vom VdH Aalen auf der Ostalb ausgerichtet und fand vom 05.07. bis 07.07.2019 statt.

Christiane Wax hatten sich mit ihren Hunden für die Geländeläufe qualifiziert und war als Teilnehmerin gemeldet.

Aufgrund der hohen Temperaturen wurde in 30 Sekunden Abständen ab 7.00 Uhr gestartet.

Die anspruchsvolle 5000m Strecke mit vielen Höhenmetern lief Christiane Wax mit ihrer Hündin Kelly und belegte den 2.Platz in ihrer Altersklasse.

Auf der 2000m Strecke lief sie mit ihrem Hund Hinto auf den 6.Platz.

Im MTV Stadion Aalen fand am Nachmittag die Siegerehrung statt.

Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ist somit erreicht.

Es war eine sehr gelungene und gut organisierte Veranstaltung.

 

Um den Hunden und uns bei den heißen Junitemperaturen eine Auszeit zu gönnen, haben wir uns mit der Jugendgruppe, Dank des tollen Erlös vom Waffelverkauf am 1. Mai, einen sonnigen Mittag auf dem Minigolfplatz in Neuenbürg gegönnt.

Anschließend haben wir diesen schönen Mittag mit einem kühlen Eis ausklingen lassen.

Wir sind einfach ein lustiges Team

 

 

Am kommenden Sonntag, den 14.07.2019 ab 10 Uhr findet beim VdH Straubenhardt die diesjährige Kreismeisterschaft im Team-Test statt.


Der Team-Test zeigt eindrucksvoll, dass Mensch und Hund zusammengehören. Im Mittelpunkt steht vor allem diese enge Mensch-Hund-Beziehung. Aber das ist nicht alles, denn zur Umwelt gehören auch andere Menschen und andere Hunde. Gut erzogene Hunde und solche Hundehalter, die an einem positiven Zusammenleben mit ihrem Umfeld höchst interessiert sein müssen, sind das Ergebnis, das mit dem Team-Test angestrebt wird. Im Team soll gezeigt werden, dass sich Hunde jeglicher Rasse und Art reibungslos in das tägliche Leben einfügen können.
Bei der Kreismeisterschaft nehmen Teams aus dem gesamten Enzkreis teil und suchen in einem interessanten Wettbewerb das beste Team.


Der VdH Straubenhardt freut sich immer wieder über interessierte Zuschauer. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

Am 12. Mai fand auf dem Vereinsgelände der Hundefreunde die diesjährige Frühjahrsprüfung statt, auf die sich 9 Teilnehmer intensiv vorbereitet hatten.

Der Tag startete mit der Theorie-Prüfung. Nachdem alle Neulinge ihr Fachwissen gezeigt und bestanden hatten, mussten sich alle Hunde einer Identitäts- und gleichzeitig einer Wesensprüfung stellen.

Auch dieser Teil der Prüfung wurde von allen erfolgreich gemeistert. Bei der anschließenden Begleithundeprüfung mit 8 Teilnehmern, führten 6 Hundeführer ihre Hunde erfolgreich vor. Bei 2 Teilnehmern konnte an diesem Tag die erlernte Leistung nicht voll abgerufen werden.

Beim anschließenden Verkehrsteil zeigten sich die Hunde von ihrer besten Seite und meisterten die anspruchsvollen Aufgaben mit Bravour, sodass sie am Schluss vom Leistungsrichter Markus Leyer zur bestandenen Prüfung zum Verkehrssicheren Begleithund beglückwünscht werden konnten.


Auch die Fährtenhundeprüfung lief erfolgreich ab.

Wir gratulieren unseren Prüflingen, die sich den Herausforderungen gestellt haben.

Gelungenes Maifes 2019

Danke, den zahlreichen Besuchern, die dafür gesorgt haben, dass die Küche und das Getränkelager ausverkauft waren.

Schön, dass auch die Musikfreunde der GeW.MV. wieder einen Stopp bei uns gemacht haben.

Danke auch den vielen fleißigen Helfern und Kuchenspendern.

Es war ein kurzweiliger Tag mit einem schönen Rahmenprogramm. Wir durften eine Vorführung der Welpen-Gruppe und eine Flotte Darbietung der Rally Obedience-Gruppe  bestaunen. Das traditionelle Hunderennen bildete wie immer den krönenden Abschluss.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Maifest mit Euch!