Verein der Hundefreunde Straubenhardt e.V.

Ferienbetreuung bei den Hundefreunden

Am Dienstag, den 08.09.2020 hatten die Hundefreunde Besuch von 14 Kindern und 3 Betreuerinnen der Kernzeit-Ferienbetreuung.

Wir wurden angefragt, ob wir den Kindern ein wenig über den richtigen Umgang mit Hunden zeigen könnten. Daraufhin haben sich ein paar Übungsleiter und Mitglieder unseres Vereines mit ihren Hunden eingefunden.

Als erstes durften die Kinder die 12 goldenen Regeln zum Umgang mit Hunden lernen. Über jede Regel wurde dann noch lebhaft geredet. Danach wurden die Hunde dazu geholt und vorgestellt und die Kinder durften sie ausgiebig streicheln und füttern. Anschließend durften sich die Kinder mit vorbereiteten Kleinigkeiten stärken, ehe Hunde und Kinder gemeinsam auf dem Platz ihr Können zeigen durften. Unsere Übungsleiter hatten nämlich eine kleine Hindernisstrecke aufgebaut. Nachdem die Vereinsmitglieder mit ihren Hunden einige Einheiten aus Unterordnung, Schutzdienst, Turnierhundesport und Fährtenarbeit gezeigt hatten, durften die Kinder die verschiedenen Hindernisbahnen selbst ausprobieren (ohne Hund), woran sie so viel Spaß hatten, dass sie kaum dazu zu bewegen waren, den Fußmarsch zurück zur Kernzeitbetreuung anzutreten.

Wir hatten alle einen sehr lustigen und lehrreichen Vormittag und freuen uns schon auf ein nächstes Mal.

TK



Mitgliederinformation Jahresbeitrag

Information für Mitglieder - Wir bitten um Beachtung:

Der Jahresbeitrag wird Anfang März eingezogen. Bitte informieren Sie uns, falls sich Ihre Bankverbindung geändert hat. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen ...

Pressebericht über die Hauptversammlung vom 31.01.2020

Am 31.01.2010 fand die gut vorbereitete und harmonisch verlaufende Hauptversammlung des VdH Straubenhardt statt.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Edmund Tschischka berichtete dieser über die vielen Aktivitäten des Vereins und dankte hierbei den zahlreichen Helfern für ihre Einsatzbereitschaft. Er wünschte sich, auch im kommenden Jahr auf viele Helfer zurückgreifen zu können. Denn nur Gemeinsam, kann ein Verein bestehen.

Weiterlesen ...