Verein der Hundefreunde Straubenhardt e.V.

Gelungenes Debüt beim RO-Turnier am 5.9.2021!

Nur einen Tag nach seiner offiziellen Startzulassung (15 Monate) ging es für den jüngsten Vierbeiner der Straubenhardter Rally Obedience Gruppe auf das erste RO Turnier.

Nur einen Tag nach seiner offiziellen Startzulassung (15 Monate) ging es für den jüngsten Vierbeiner der  Straubenhardter Rally Obedience Gruppe auf das erste RO Turnier.  

Das Ziel von Micanopy und Hundeführerin Kristina Mössinger war am vergangenen Sonntagmorgen der Hundeplatz bei den Hundesportfreunden Tiefenbronn.  Wertungsrichter an diesem Turnier war Martin Jüttner.  

Da zu Beginn des Turniers erst die Seniorenklasse an der Reihe war, konnte sich der „Youngster“ erst einmal das Geschehen anschauen und viele Eindrücke sammeln.  Der junge Australian Shepherd nahm das ganze Treiben um sich herum aber sehr entspannt zur Kenntnis und wartete geduldig auf seinen Einsatz. 

Nach einer kurzen Umbauphase des Parcours waren dann die Beginner dran.  

Micanopy war der letzte Starter in dieser Klasse. Er machte seine Sache hervorragend. Alle Parcoursschilder wurden sehr schnell abgearbeitet und der Wertungsrichter konnte nur ein paar kleine Fehler finden, die jeweils mit einem Punktabzug geahndet wurden.  

Am Ende war es ein Vorzüglich mit 95 Punkten (von 100) und eine Zeit von unter 2 Minuten. Erlaubt sind für einen Parcours maximal 4 Minuten. 

Was für ein gelungener Einstieg in die RO-Turnierwelt! Gut gemacht „kleiner“ Häuptling. Ich freue mich auf unsere zukünftigen Turniere.

KM

Endlich wieder Turnier-Luft schnuppern!

Nach über 8 Monaten „Zwangspause“, die zum Teil durch Einzeltraining genutzt werden konnte, war es wieder soweit. Am 27. Juni fand in Ettlingen ein Rally Obedience Turnier statt, bei dem wir für 3 Teams vom VdH Straubenhardt Startplätze bekommen hatten.


Am frühen Morgen bei noch angenehmen Temperaturen war die Klasse Beginner dran. Hier ging Susanna Reith mit ihrer Hündin Pippa zum ersten Mail an den Start. Beide zeigten einen tollen Lauf und wurden mit 92 Punkten und der Bewertung „Vorzüglich“ belohnt. Das war ein absolut gelungener Einstieg für die beiden in diese Sportart.


Die Pause bis zu den nächsten Starts verbrachte man bei kurzen Spaziergängen und Entspannung im Schatten. 


Kurz vor dem Mittag waren dann Franziska Gunkelmann mit Buddy und Ilona de Nittis mit Sammy in der Klasse 2 dran. Die Temperaturen waren inzwischen auf 28 Grad angestiegen und das Motivieren der Vierbeiner war nicht mehr ganz so einfach. Trotzdem zeigten beide Teams solide Läufe und gingen jeweils mit der Bewertung „Gut“ vom Platz. Franziska und Buddy bekamen 77 Punkte und Ilona mit Sammy 74 Punkte. 


Vor der Heimfahrt ging es nach der Siegerehrung für alle Hunde noch in die nahe gelegene „Alb“. 




Herzlichen Glückwunsch allen 3 Teams zu diesen Erfolgen.


Zwischenzeitlich ist ja auch wieder Gruppentraining erlaubt und alle RO Teams freuen sich auf das gemeinsame wöchentliche Training. Die Turniere im Herbst können kommen. 

KM

AKTUELLE INFORMATIONEN ZU TRAININGSMÖGLICHKEITEN im Sommer 2021

Welpengruppe: (bis 6 Monate)

Die Welpengruppe findet regulär statt.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
damit wir einen Platz in unserer Welpengruppe einplanen können.

Basis- / Junghunde- / Quereinsteigergruppen (ab 6 Monate)

Unsere Basis- / Junghunde- / Quereinsteigergruppen finden regulär statt.
Aufgrund der hohen Nachfrage können wir aktuell KEINE weiteren VEREINSFREMDE TEILNEHMER aufnehmen.
Vereinsmitglieder wenden sich bitte an Ihren Übungsleiter oder den Obmann für Hundesport: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fährte / RO / THS / Cani-Cross / Jugendgruppe

Unsere Sportgruppen finden für Vereinsmitglieder regulär statt.
Bitte meldet euch rechtzeitig bei euerem Übungsleiter an.